Au-Pair Notrufhotline

0800 110
287247

Notruf wählen

Erste Selbsthilfe

Du bist auf dieser Seite, weil Du ein Problem mit Deiner Gastfamilie hast? Dann solltest Du zuerst versuchen, mit der Gastfamilie ein klärendes Gespräch zu führen, um eine Lösung zu finden. Ansonsten wende Dich bitte an die Au-Pair-Agentur, die Dich nach Deutschland vermittelt hat. Sie ist dafür da, Dir behilflich zu sein.

Solltest Du in einer Notsituation sein und du kannst Deine Agentur nicht erreichen oder Du bist ohne Agentur nach Deutschland gekommen, so kannst Du Dich an diese Hotline wenden.

Die Hotline ist für Au-pairs kostenfrei.

Die Hotline führt keine Au-Pair Beratung oder Vermittlung durch.

Für wen ist die Notrufhotline?

Die Hotline richtet sich ausschließlich an ausländische Au-Pairs in Deutschland, die sich in einer Notsituation befinden. Sie können rund um die Uhr anrufen und bekommen Unterstützung und „erste Hilfe“. Je nach Fall wird auch der Bundesverband Au-Pair Society e.V. zu Rate gezogen oder eine dem Bundesverband bzw. dieser Notrufinitiative angeschlossene Agentur.

Wie funktioniert die Hotline?

Die Hotline ist eine reine Erste-Hilfe -Einrichtung, es werden keine Fälle geklärt oder Au-pair-Beratungen durchgeführt. Daten und Problem des/der Anrufer/in werden aufgenommen. Je nach Sachlage werden Kontaktdaten weitergegeben oder der Bundesverband Au-Pair Society e.V., bzw. andere Institutionen oder Behörden, werden zur weiteren Unterstützung informiert.

Wer betreibt die Hotline?

Die 110aupair Hotline ist eine Initiative des gemeinnützigen Bundesverbandes Au-Pair Society e.V www.apsev.de. Nur die diesem Verband angeschlossenen Agenturen, dürfen die Hotline auf ihren Webseiten bewerben.